Tina Elay

Musik war immer schon ein großer Teil meines Lebens und da wundert es nicht, dass ich auch beruflich einen musikalischen Weg eingeschlagen habe.

Am Konservatorium Wien habe ich Gitarre und Blockflöte studiert sowie Elementare Musikpädagogik. Eine Zeit lang habe ich an einigen Musikschulen, u.a. auch in der Schweiz, unterrichtet und mich dann 2011 als Musikpädagogin selbstständig gemacht.

Durch einen glücklichen Zufall habe ich das heilsame Singen für mich entdeckt. Es ist mittlerweile ein wichtiger Teil in meinem Leben geworden. Durch die Ausbildung bei den „singenden Krankenhäusern“ habe ich entdeckt, dass Musik so viel mehr kann als „nur“ Freude und Spaß zu bringen. Es zählt für mich ganz klar zum Wohlfühlen und zur Gesundheitsförderung.

Daher bin ich auch im Verein SingDichGesund – www.singdichgesund.at – tätig. Musik bereichert uns in unserem Leben auf so viele Arten und diese Kraft sollten wir nutzen.

Bei unserem Buch bin ich in erster Linie für den Inhalt zuständig. Er ist gewachsen aus meinen Gitarrenworkshops, die ich online und in Wien und Umgebung anbiete.

Ich hoffe, unsere Leser werden eine Menge Freude an unserem Buch haben, mindestens genauso so viel Freude, wie wir an der Arbeit an diesem Buch hatten.

Deine Tina

 

Mehr Informationen über mich und meine Veranstaltungen findet man unter: www.tinaelay.at

Ilka Röhling

Seitdem ich denken kann, begleiten mich Bücher durch mein Leben. Der Duft von neuen und auch alten Büchern, der so unverwechselbar ist und einen umgibt, wenn man in einen Buchladen oder eine Bibliothek kommt, zaubert bei mir immer sofort dieses entspannte Gefühl von „Hier bin ich zu Hause“ hervor.

Da ist es doch kein Wunder, dass man irgendwann auch beruflich in diesem Bereich „landet“, oder?

Ich gestalte seit mehreren Jahren lustige und witzige Kinderbuchillustrationen für verschiedenste Verlage und Firmen. Erzähle als Illustratorin Geschichten in Form von Bildern; beleuchte Dinge zeichnerisch, die in Texten verborgen oder vielleicht auch gar nicht genauer beschrieben sind. Was für eine wunderbare Aufgabe, oder? Ich liebe es mit LektorInnen und anderen Kreativen Projekte zu entwickeln.

Bei unserem Buchprojekt durfte ich mich bei dem Layout des Buches und natürlich auch im Bereich Illustration „austoben“, was so viel Spaß gemacht hat.

Dieses Buch mit Tina zu entwickeln, war und ist so ein großes Geschenk, da uns nicht nur eine langjährige Freundschaft, sondern auch die Liebe zur Musik verbindet. Deswegen an dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an dich, liebe Tina, für die tolle und so schöne Zusammenarbeit.

Wer schauen mag, was ich neben unserem Buchprojekt so illustriere, der besucht einfach mal meine Homepage: www.atelier-roehling.de

Kreative Grüße von Ilka